CROSSING-Waldschmidt

PSNV-Tagung der Malteser in Berlin-Grünheide

Frank C. Waldschmidt (CROSSING-Waldschmidt, Extremsituationen) war vom 1.-3.04. Teilnehmer auf der PSNV-Tagung (Psychosoziale Notfallversorgung) des Malteser-Hilfsdienstes  in  Berlin. Die Tagung diente dem Erfahrungsaustausch der verschiedenen Kriseninterventionsteams und Fachkräften der PSU der Malteser,  sowie der Vermittlung neuester Fachkenntnisse. Dazu referierten Prof. Barbara Juen aus Innsbruck: Krisenintervention bei Kindern und Jugendlichen; Dr Alexander Jatzko, : Was passiert im Gehirn von Helfern bei belastenden Ereignissen?, sowie Dr. Beck, ebenfalls Insbruck zum Thema: Emotionalität bei Helfern. Frank C. Waldschmidt unterstützt die Malteser seit Jahren in der Qualifizierung und Supervision von Fachpersonal für Krisenintervention, Notfallseelsorge und Einsatznachsorge. In Bonn trainiert er in diesen Tagen für das Personal des designierten Krisenteams des UKB und anderer regionaler Krisenteams.

Hinterlasse eine Antwort

CROSSING Waldschmidt | Euskirchen | Bad Muenstereifel| Coaching, Supervision, Beratung, Training, Krisenberatung, Krisenmanagement, Krisenkommunikation, Krisenintervention und Traumacoaching, Stressprävention, Stressmanagement und Stressbewältigung, CISM, EAP, Wirtschaftsupervision, Change-Management, Bedrohungsmanagement, Deeskalation, Risikomanagement, Organisationsberatung | Webdesign www.Thoxan.com